Unterstützung Memorandum

„Kir­che 2011: Ein not­wen­di­ger Aufbruch“

Unter die­sem Titel ver­öf­fent­lich­ten am Don­ners­tag, 3. Februar 2011, Pro­fes­so­rin­nen und Pro­fes­so­ren der Theo­lo­gie im deutsch­spra­chi­gen Raum ein Memo­ran­dum zur Situa­tion unse­rer Kir­che und for­der­ten die ernst­hafte Ein­lei­tung eines Dia­log­pro­zes­ses. Die inzwi­schen über 230 Unter­zeich­ner ver­ste­hen ihren Brief im Sinne der von unse­rem Erz­bi­schof Dr. Robert Zol­litsch, der Deut­schen Bischofs­kon­fe­renz und dem ZdK ange­sto­ße­nen Dia­lo­gin­itia­tive. Sie benen­nen in aller Offen­heit die Fra­gen, die alle Gemein­den und eine Mehr­zahl von Katho­li­kin­nen und Katho­li­ken in unse­rer Erz­diö­zese sehr bedrän­gen und die die­sen Dia­log sehn­lichst erwar­ten. Als Pries­ter und Dia­kone in der Erz­diö­zese Frei­burg bekun­den wir unsere Soli­da­ri­tät mit den Unter­zeich­nern des Memo­ran­dums. Wir unter­stüt­zen die For­de­rung nach einem wirk­lich brei­ten und offe­nen Dia­log, um damit die bun­des­weite Dia­lo­gin­itia­tive frucht­bar wer­den zu las­sen und stel­len uns damit auch hin­ter unse­ren Erz­bi­schof und die von ihm maß­geb­lich ein­ge­lei­tete Initiative.

Wir laden alle Pries­ter und Dia­kone der Erz­diö­zese Frei­burg ein, sich mit ihrer Unter­schrift hin­ter das Memo­ran­dum der Pro­fes­so­rin­nen und Pro­fes­so­ren zu stel­len. Wir tun dies im Ver­trauen dar­auf, dass der Herr unse­rer Kir­che Wege aus der Krise zei­gen wird, wenn wir auch selbst etwas dazu bei­tra­gen, bereit sind, zu „hören, was der Geist den Gemein­den ein­gibt“ und so auch selbst einen neuen Auf­bruch wagen.

Bern­ward Fri­cker, Kli­nik­seel­sor­ger · Engel­bert Hipp, Dia­kon · Lud­wig Hön­lin­ger, Pfar­rer · Kon­rad Irs­lin­ger, Pfar­rer · Hubert Kim­mig, Pfr. i.R. · Andreas Korol, Dia­kon · Hans-Jörg Krieg, Hoch­schul­pfar­rer · Her­bert Mal­za­cher, Pfar­rer · Hel­mut Milt­ner, Hochschul­pfarrer · Die­ter Nes­sel­hauf, Pfar­rer · Wer­ner Rei­hing, Pfr.i.R. · Wer­ner Ruschil, Spi­ri­tual · Peter Sten­gele, Spi­ri­tual · Clau­dius Stof­fel, Dekan · Klaus Zedt­witz, Pfarrer

Unter dem Stich­wort „Unter­zeich­ner“ fin­den Sie die Namen der Geist­li­chen, die sich dem Memo­ran­dum schon ange­schlos­sen haben.

Pries­ter und Dia­kone der Erz­diö­zese Frei­burg kön­nen sich wei­ter­hin anschließen.

E-Mail: initiatoren@memorandum-priester-und-diakone-freiburg.de